Turmschreiber Hausbuch 2021 erschienen

War sie ein Luder? Eine Spinne, die die Männer verschlang? Und Ludwig I. ein Opfer ihrer Anziehungskraft? Lola Montez beflügelt bis heute die Fantasie. Auch die der Münchner Turmschreiber. Und so haben einige Mitglieder der süddeutschen Schriftstellervereinigung den Geburtstag von Elizabeth Rosanna Gilbert (so hieß sie mit bürgerlichem Namen), der sich 2021 zum 200. mal … Turmschreiber Hausbuch 2021 erschienen weiterlesen

Der Poetentaler 2019 geht an…

Die Münchner Turmschreiber verleihen ihren Poetentaler in diesem Jahr an den Sprachforscher und Schriftsteller Ludwig Zehetner, die Turmschreiberin, Schauspielerin, Autorin und Kabarettistin Maria Peschek und an den Kabarettisten und Fernsehmoderator Christoph Süß. Diese Auszeichnung - von der Presse auch als “Bayerischer Pour le mérite” bezeichnet - wird seit 1961 alljährlich von den Münchner Turmschreibern an … Der Poetentaler 2019 geht an… weiterlesen

Festlesung im Schlachthof

So viele Münchner Turmschreiber sieht man selten „auf einem Haufen“: Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der süddeutschen Autorenvereinigung trafen sich Turmschreiberinnen und Turmschreiber im Wirtshaus im Münchner Schlachthof zu einer Festlesung. Es traten auf: Monika Bittl, Gunna Wendt, Melanie Arzenheimer, Tanja Kinkel, Georg alias Grög Eggers, Holger Paetz, Alfons Schweiggert, Wolfgang Oppler, Thomas Grasberger, der Karikaturist … Festlesung im Schlachthof weiterlesen